• 01neubau schmelz.jpg
  • 02Aussichtsturm.jpg
  • 03Burogebaude.jpg
  • 04Hotel135.jpg
  • 05kino329.jpg
  • 06smart.jpg
  • 07villa_59.jpg

Home

BuildingSMART-Thementag Recht

Der 2. buildingSMART-Thementag Recht widmet sich aus unterschiedlichen Perspektiven den rechtlichen Herausforderungen in BIM-Projekten, insbesondere den Themen Vertragsgestaltung und Honorierung von Planerleistungen, nicht zuletzt der Frage nach der Zukunft der HOAI.

Daneben werden auch versicherungs- und verwaltungsrechtliche Fragen thematisiert. Zielgruppe der Tagung sind alle Verantwortlichen in Unternehmen (Auftraggeber und Auftragnehmer), Behörden und Verbände, die sich mit rechtlichen Fragen rund um Building Information Modeling (BIM) befassen und beratende Berufe der Planungs- und Bauwirtschaft. „Das sind wichtige Zielgruppen für unsere Mitglieder“, sagt ARGE Baurecht-Vorsitzender Rechtsanwalt Dr. Peter Sohn. „Daher halten wir eine Kooperation mit Präsenz in den Unterlagen und auf dem Podium für sehr sinnvoll – zumal es hier um ein Thema geht, dass uns in naher Zukunft beschäftigen wird.“ Diese Ansicht teilt Rechtsanwalt Eduard Dischke, der als Vorstandsmitglied und Leiter der Fachgruppe Recht die Geschicke der Non-Profit-Organisation buildingSMART entscheidend mitgestaltet. „Am Thema BIM kommt schon sehr bald kaum ein Baurechtler mehr vorbei“, sagt Dischke. „Da es in Deutschland aber noch an konkreten Beispielen fehlt, konzentrieren wir uns bei unserem Thementag vor allem auf die Vertragsgestaltung und die Potenziale der Planungsmethode.“ Um auch praktische Erfahrungen in das Programm zu integrieren, gewannen die Veranstalter die renommierte Kollegin May Winfield (BuroHappold Engineering) aus Großbritannien, die in einer Key Note über die „UK Experience“ sprechen wird. Weitere Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm.

 

Sonderrabatt für Mitglieder – Jetzt anmelden!

Ein reguläres Tagungsticket kostet 390 Euro. Mitglieder der ARGE Baurecht genießen 70 Euro Sonderrabatt und zahlen nur 320 Euro.

Im Rahmen unserer Kooperation haben wir ein Kontingent von 20 Tickets erhalten. Wenn Sie eines davon haben möchten, schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff „buildingSMART“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – am besten gleich, denn wir vergeben die Tickets in der Reihenfolge des Eingangs. Als Antwort auf Ihre Mail erhalten Sie einen Aktionscode, den Sie bei der Ticketbuchung einlösen können.

Quelle: https://arge-baurecht.com/aktuelles/arge-baurecht-intern/artikel/news/buldingsmart-thementag-recht/

Quelle: https://www.buildingsmart.de/kos/WNetz?art=Compilation.show&id=608&card=0