• 01_06 Bild1.jpg
  • 01_08_Neubaugebiet.jpg
  • 01_09_rathaus.jpg
  • 01_11_Bad TM.jpg
  • 01_11_Neubaugebiet.jpg
  • 01_11_simlab.jpg
  • 01_11_turm.jpg
  • 01_11_Twinmotion.jpg
  • 02 innentreppe156.jpg
  • 03 neubau schmelz.jpg
  • 05 Buro_TM.jpg
  • 07 kino329.jpg
  • 08 smart.jpg
  • 09 villa_59.jpg

Home

Twinmotion 2021.1 ist da!

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Twinmotion 2021.1 zum Download bereitsteht. Diese Version bietet leistungsstarke neue Möglichkeiten zum Erstellen, Entwickeln und Präsentieren Ihrer Visualisierungen sowie zahlreiche Verbesserungen an vorhandenen Funktionen und Workflows als Reaktion auf Ihr Feedback.

Zu den Highlights gehört eine direkte Verbindung zu Unreal Engine, mit der Sie Ihr Twinmotion-Projekt auf eine höhere Ebene bringen können. Frühzeitiger Zugriff auf einen neuen Presenter CloudDienst, mit dem Sie Ihr Projekt mit nur einem Webbrowser für jedermann überall freigeben können. und Tausende hochwertiger Quixel Megascans-Assets, die direkt in Ihre Twinmotion-Bibliothek integriert sind. Wir führen außerdem einen neuen Datasmith Direct Link für Revit ein. Dies ist ein erster Schritt, um die Direct Link-Plugins durch leistungsfähigere, flexiblere Versionen zu ersetzen, die die Synchronisierung mit mehreren Dateien gleichzeitig unterstützen und die Beleuchtungsintensität mehrfach nachfragen. Automatische Belichtung und Bloom. Dieses Upgrade ist für bestehende Benutzer kostenlos. Sie können es über den Epic Games-Starter installieren: Melden Sie sich mit Ihrem Epic-Konto an, wählen Sie die Seite Twinmotion auf der Registerkarte Unreal Engine aus, klicken Sie über Twinmotion 2021.1 auf Installieren und befolgen Sie die Anweisungen, um den Vorgang abzuschließen.

Quelle: Twinmotion 2021.1 is here! - Unreal Engine