• 01_00_Reihenhaus.jpg
  • 01_01_TBV.jpg
  • 01_02 Promenade.jpg
  • 01_03_turm.jpg
  • 01_03_Twinmotion.jpg
  • 01_04_Bad TM.jpg
  • 01_04_Mh.jpg
  • 01_08_Neubaugebiet.jpg
  • 01_09_rathaus.jpg
  • 01_11_Neubaugebiet.jpg
  • 01_11_simlab.jpg
  • 02 innentreppe156.jpg
  • 03 neubau schmelz.jpg
  • 07 kino329.jpg
  • 08 smart.jpg
  • 09 villa_59.jpg

buildingSMART als Partner des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums auf der digitalBAU 2022

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 findet die digitalBAU in Köln statt. buildingSMART Deutschland ist mit einem großen Gemeinschaftsstand und auch als Partner des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Planen und Bauen mit dabei.

So hat buildingSMART Deutschland den Messestand für das Kompetenzzentrum konzipiert und gestaltet. Zudem verwirklicht buildingSMART auch das umfangreiches Live-Streaming-Programm mit zahlreichen Expertinnen und Experten direkt vom Messestand.

Der Messestand des Kompetenzzentrums ist in Halle 4.2 und liegt direkt neben dem großen Forumsbereich der digitalBAU. Auch dort ist das Kompetenzzentrum mit einem eigenen Vortragsprogramm aktiv: 19 Expertinnen und Experten bieten Impulse zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette Bau. Das vollständige Programm finden Sie auf der Webseite des Kompetenzzentrums.

Auf dem Messestand des Kompetenzzentrums können Besucher verschiedene Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen erleben. Im Live-Streaming-Studio auf dem Messestand werden zwölf Expertinnen und Experten in Interviews über neueste Entwicklungen und Trends für das digitale Planen, Bauen und Betreiben berichten. Alle Live-Streaming-Interviews werden über die Social-Media-Kanäle des Kompetenzzentrums ausgestrahlt und können dort auch im Nachhinein abgerufen werden. So ist das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen sowohl vor Ort als auch digital bei der digitalBAU 2022 aktiv. 

Quelle: buildingSMART als Partner des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums auf der digitalBAU 2022 | buildingSMART Deutschland