• 01villa_59.jpg
  • 02Burogebaude.jpg
  • 03Hotel135.jpg
  • 04kino329.jpg
  • 05smart.jpg

Am 6. Mai 2018 ist "Tag des deutschen Fertigbaus"

Bad Honnef. Der "Tag des deutschen Fertigbaus" findet in diesem Jahr am Sonntag, den 6. Mai, statt. Fertighaus-Hersteller aus ganz Deutschland öffnen an dem alljährlichen Aktionstag ihre Werkstore für Besucher und bieten Führungen durch die Produktion und ihre Musterhäuser sowie Bauherren-Seminare und Fachberatungen an. Ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie und allerlei Köstlichkeiten runden den Aktionstag ab.
Im Jahr 2001 wurde der "Tag des deutschen Fertigbaus" in seiner heutigen Form ins Leben gerufen. Seitdem nutzten schon mehrere hunderttausend Menschen den Aktionstag für einen Blick hinter die Kulissen der Fertighausindustrie. Allein im vergangenen Jahr zählte der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) rund 40.000 Besucher. "Wer Interesse am Hausbau allgemein hat oder womöglich konkret über einen Neubau nachdenkt, erhält am Tag des deutschen Fertigbaus traditionell eine optimale Gelegenheit, sich über die Vorzüge der modernen Fertigbauweise zu informieren und sich selbst Einblicke bei den führenden Hausherstellern Deutschlands zu verschaffen", sagt BDF-Geschäftsführer Achim Hannott. BDF/FT
Bild: Wie entsteht ein Fertighaus? Beim "Tag des deutschen Fertigbaus" gibt es die Antwort. Foto: BDF/Living Haus
Weitere Informationen über die führenden deutschen Fertighaushersteller, die Holz-Fertigbauweise und die 19 großen Musterhausparks, gibt es im Internet unter www.fertighauswelt.de und www.fertigbau.de.